Annika_Kopf

Mitglied im

SSV

Zucht nach den Vorschriften des

logoVDH
Web Design

Appenzeller Sennenhunde vom Appenzeller Geläut

MarcoKopfleiste

Aslan vom Feldbergblick war ein begeisterter und talentierter Rettungshund.

Marco (3)
Marco(4)

Er legte wiederholt die Flächen- wie auch die Trümmerprüfung beim Deutschen Roten Kreuz und beim Deutschen Rettungshundeverein ab. Er suchte unermüdlich in Wäldern und in der Flur, sowie in Trümmern nach vermissten oder verschütteten Personen. Der erste Einsatz fand eine Woche nach der ersten  Prüfung statt, weitere folgten.

Auch nach einer Stunde anstrengender Suche in der Fläche zeigte er noch zuverlässig an. In der Trümmersuche hinderte ihn selbst eine durchbrechende Decke und der Sturz ins darunter liegende Stockwerk nicht daran, weiter das Gebäude abzusuchen.

Das rechte Foto zeigt ihn bei der Entspannung nach einem anstrengendem Training.

Aslan wurde 14 1/2 Jahre alt und war mein erster Appenzeller.

Marco

 

Marco (1)
Marco (2)

 

SIC03 086
Aslan_Schnee1

Auch auf dem Lawinenlehrgang in der Schweiz kämpfte sich Aslan unermüdlich zu den verschütteten Personen vor.

Aslan_Schnee2
[Appenzeller Sennenhunde vom Appenzeller-Geläut] [Amira] [Ansprüche Hund] [Voraussetzungen Halter] [Ausbildung] [Rettungshundearbeit] [Kinderferienprogramm] [Besuchsdienst Altersheim] [Arbeit auf dem Hof] [Familienhund] [A-Wurf 2009] [B-Wurf 2012] [C-Wurf 2016] [Welpenpreis] [Deckrüde Aristo] [Impressum]